Pizzabrot

Super leckeres Pizzabrot, geht schnell und schmeckt lecker! Kann man übrigens auch als Pizzaboden verwenden!

Ihr braucht dazu:
500g Mehl
250 ml Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
1TL Salz
3 – 4 EL Olivenöl

Für später:
Salz
Olivenöl
Italienische Kräuter

Als erstes gebt ihr alle Zutaten in eine Schüssel und knetet alles zu einem glatten Teig. Danach muss der Teig mindestens eine Stunde, am besten abgedeckt auf der Heizung, ruhen. Danach teilt ihr die benötigte Menge vom Teig ab un rollt ihn dünn aus. Falls ihr kein Nudelholz habt, mit einer leeren Wein- oder Bierflasche funktioniert das auch ganz gut 😉 Dann noch ein wenig Olivenöl auf den Teig streichen und etwas Salz darüber streuen und dann, je nach Teigdicke, ca. 10-20 min im Ofen backen.

Den Belag des Teigs kann man nach Lust und Laune variieren, zum Beispiel mit Tomaten, Aufschnitt und Käse als Pizza.

Der Teig hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche. Das bedeutet, man kann immer die benötigte Menge frisch backen!

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s