Essence – 147 – Miss Universe

Nachdem er eine halbe Ewigkeit unlackiert in meiner Sammlung stand, habe ich es endlich geschafft. Die kleine Miss Universe von Essence hat es nämlich ganz schön in sich, womit ich gar nicht so gerechnet hätte.

Essence - 147 - Miss Universe

Im Auftrag verhält sich der Lack wirklich toll, die Konsistenz ist zwar ein bisschen dickflüssig, lässt sich aber trotzdem super lackieren. 2 Schichten insgesamt genügen, um zu decken. Die Trockenzeit hält sich trotz der Dickflüssigkeit zum Glück in Grenzen.

Essence - 147 - Miss Universe

Farblich gesehen ist der Lack einfach toll. Im Fläschchen sieht er noch recht unscheinbar aus, auf dem Nagel ist er dafür umso toller. In einer dunklen und petrolfarbenen Base schwimmt nämlich gaaaanz viel Schimmer und Glitter, der grün und türkis ist und im Fläschchen sogar über Lila bis ins Magenta changieren. Lila und Magenta sieht man allerdings auf dem Nagel nicht mehr wirklich. Ich habe einen relativ dunklen Lack erwartet, allerdings leuchtet er auf dem Nagel ziemlcih stark, da der Schimmer scheinbar recht viel Licht reflektiert.

Essence - 147 - Miss Universe

Einziger Minuspunkt: Er geht super schwer ab, wohl eben genau wegen des Schimmers. Trotzdem ein wunderschöner Lack, der mehr kann, als man anfangs vielleicht denkt.
Kleiner Tipp für Glitzernagellack und generell Lacke, die schwer abgehen, schaut mal hier 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Essence – 147 – Miss Universe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s