Flormar „Neon“ N014

Durch das tolle Wetter angeregt, hatte ich gestern mal Lust auf Neon – genauer gesagt das Neongrün von Flormar, das ich bereits für meinen Neon-Ombre-Look verwendet habe.

Flormar

Da der Lack recht sheer ist und ohne Unterlack auch nicht wirklich seine volle Leuchtkraft entfaltet, habe ich vorher noch einen weißen Lack darunter lackiert (den hier!). Danach kamen zwei Schichten Neon auf den Lack, wobei eine dritte Schicht auch noch gut gewesen wäre, da das Neon am Rand ein ganz kleines bisschen fleckig geworden ist. 5 Schichten insgesamt wären mir dann allerdings doch zu viel gewesen und so blieb es bei 2x Weiß und 2x Grün.

Flormar

Zur Farbe muss ich nicht wirklich was sagen, die Leuchtkraft spicht einfach für sich. Mittlerweile habe ich sogar noch ein BackUp-Fläschchen daheim, da ich den Lack vor allem im Sommer und zum weggehen auf Techno-Parties sehr gerne trage.

Flormar

Advertisements

6 Gedanken zu “Flormar „Neon“ N014

  1. Ganz ehrlich… dieser Lack ist total krass!!!! xD aber das macht ihn auch total cool! Ich kann kaum hinsehen da schmerzen die Augen schon! Super cool! Lg Rouge

    • ja, das ist er wirklich 😀 hatte ihn am Wochenende nur zum Feiern drauf, im Büro habe ich mich noch nicht getraut, ihn zu tragen 😦 😀

      • Der ist von flormar, ab und zu sehe ich davon bei Douglas auf den Wühltischen noch etwas – aber doese Farbe habe ich leider bisher nicht mehr gesehen 😦

      • Achso Flormar. Verwechsel den immer mal mit Kiko weil die hier direkt nebeneinander waren. Aber Flormar gibt es nichtmal mehr in Köln. Echt schade. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s