P2 Catch the Glow – 040 – Chilly Breeze + Ombre

Heute stelle ich euch einen Lack vor, in den ich mich sofort verliebt habe. Diesen wunderschönen türkisen Lack habe ich mehr durch Zufall gefunden. Er stand, wenn ich ehrlich bin, auch erst noch einige Wochen bei mir Zuhause rum, bevor er zum Einsatz kam, da mir die Farbe irgendwie bisher einfach zu knallig war (bin im Moment so ein bisschen auf dem Pastelltrip). Letzte Woche habe ich ihn dann lackiert und hätte ihn am liebsten gar nicht mehr abgemacht. Er ließ sich sehr angenehm lackieren und hat nach zwei Schichten vollkommen gedeckt. Des weiteren war er auch wahnsinnig schnell trocken. Habe das eigentlich so zwischen Tür und Angel gemacht, kurz bevor ich mit ein paar Leuten zum See gefahren bin. Besonders begeistert war ich von der Haltbarkeit. Hatte ihn mir auch mal auf die Füße gepinselt, damit das schön einheitlich sommerlich ist. Die zwei Tage hintereinander am See hat der Lack jedenfalls schonmal super weggesteckt. Insgesamt habe ich ihn von Mittwoch bis Sonntag getragen, was meine persönliche Rekordzeit ist, was das Tragen von Lacken angeht.

P2 Catch The Glow - 040 - Chilly Breeze

Die Farbe des Lacks ist einfach unschlagbar. War ja anfangs ein wenig skeptisch, aber umso mehr geflasht war ich dann, als ich sie dann lackiert hatte. Es handelt sich nämlich hier um ein wunderschönes sommerliches Türkis. Und wäre das noch nicht sommerlich genug, hat der Lack noch einen ganz ganz tollen warmen Goldschimmer, der den Lack einfach unschlagbar macht. Irgendwie hat er was von einem türkisblauen Meer, dessen Oberfläche beim Sonnenuntergang golden schimmert. Das Bild ist übrigens samstags entstanden, am 4. Tag also. Dafür sieht er meiner Meinung nach wirklich noch super aus.

Da ich von diesem Lack und Ombre so begeistert bin, habe ich direkt montags noch eine Farbkombi mit diesem Lack und 995 – Well Dressed, auch von p2, ausprobiert. Hier das Ergebnis (dieses Foto habe ich leider auch erst am 3. Tag aufgenommen, deshalb sieht man schon ein paar Macken..).

P2 Catch The Glow - 040 - Chilly Breeze + Ombre

Ich musste mich erst ein bisschen dran gewöhnen, bin im Endeffekt aber doch recht zufrieden damit. Ich glaube, beim nächsten mal würde ich den Verlauf aber umdrehen, so dass der schimmernde Lack an der Nagelspitze ist und nicht der Cremelack. Ich denke, ein wärmerer Lack hätte den Goldschimmer besser unterstützt, aber durch die sandige Farbe wird das Sonnenuntergangsszenario am Strand in meinem Kopf ganz gut unterstrichen.

Was haltet ihr von der knalligen Sommerfarbe? Habt ihr auch Lacke, die richtig Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer machen und damit in euch ein bisschen Fernweh auslösen?

Advertisements

Ein Gedanke zu “P2 Catch the Glow – 040 – Chilly Breeze + Ombre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s