p2 „Here I am“ 010 – Explorative Red

Ursprünglich stand ich für die Farbe Braun für Lacke in Farbe … und bunt!  von Lena vor einer etwas größeren und schwierigeren Entscheidung, da ich letztes Jahr im Winter ziemlich viele Braune Lacke gehortet habe. Dieses löste sich allerdings in Luft auf, als ich am Samstag durch unseren DM streifte, mit der Erwartung, nichts neues zu entdecken.

Umso überraschter war ich, als ich die zwei neuen LEs von essence und p2 sowie das neue p2-Sortiment entdeckte. Was das neue Sortiment angeht, konnte ich mich zum Glück zurückhalten.Aus den beiden LEs habe ich jeweils zwei Lacke mitgenommen. Einer davon ist 010 – explorative red aus der LE „Here I am“ von p2. Um mir die Entscheidung ein bisschen zu erleichtern, habe ich also beschlossen, euch diesen Lack heute zu zeigen.

p2 "Here I am" 010 - Explorative Red

Vom Auftrag selbst bin ich richtig begeistert gewesen. Trotz des dünnen Pinsels ließ sich der Lack ziemlich ordentlich auf den Nagel bringen. Die Deckkraft ist super, eine etwas dickere Schicht würde sogar schon reichen. Ich habe aber wie immer zwei lackiert. Die Farbe an sich wird ja als „Explorative Red“ bezeichnet, ich bin aber eher der Meinung, dass wir es hier mit einem etwas rötlichen Braun zu tun haben.

p2 "Here I am" 010 - Explorative Red

Habe erst überlegt, ob er wegen des Namens nicht zur heutigen Farbe passt, aber ich finde dass die Farbe an sich halt doch eindeutig eher braun ist, weswegen er hier dann doch gut reinpasst. An sich ist die Farbe eher nicht sooo mein Fall, irgendwie ist sie mir einen kleinen Tick zu rötlich.. ich mag dann doch eher dunkleres Braun oder Graubraun.

p2 "Here I am" 010 - Explorative Red

Das Finish soll ja der momentan total gehypte Leder-Effekt sein. Leider bin ich von der Umsetzung ziemlich enttäuscht. Nach dem Trocknen sieht es eher nach einem schwächeren, semimatten Sandeffekt aus als nach Leder. Irgendwie so ein bisschen „billig“. Im Vergleich zu diesem hier von p2 hat essence das auf jeden Fall schonmal besser hinbekommen (wie hier zum Beispiel). Ursprünglich habe ich mich ja im Hinblick auf das neue Sortiment gerade vor allem auf die Leather Matte Lacke gefreut, aber wenn der Effekt genauso oder ähnlich ist, werde ich wohl doch eher die Finger davon lassen. Schade eigentlich!

Advertisements

6 Gedanken zu “p2 „Here I am“ 010 – Explorative Red

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s