Catrice „Haute Future“ C02 – Eletrix Blue

Auch wenn es ja in den letzten Wochen nicht wirklich viel von mir zu hören gab, hab ich trotzdem ganz fleißig Blogposts verfolgt und somit auch jede Woche die Farben für LenaLacke in Farbe … und bunt mitbekommen. Bei Taubenblau war eigentlich von vornherein klar, dass ich in dieser Woche wieder nicht mitmachen kann, einfach weil mir kein Lack in meiner Sammlung zu 100% passend vorkam. Den einzigen Kandidaten ‚Charming‘ von p2 habe ich euch ja schon letzte Runde gezeigt, weshalb er rausfällt.

Catrice

Jetzt, wo ich aber endlich meine Motivation aus der letzten Ecke gekratzt habe, wollte ich aber unbedingt diese Woche teilnehmen. Also habe ich mir beim Lackliste schreiben meine Lacke noch einmal genauer angeschaut. Am allernächsten an die Farbbeschreibung kam hier meiner Meinung nach ‚Eletrix Blue‘ von Catrice aus der Haute Future LE vom letzten Jahr heran.

Generell bin ich ja ein richtiger Holo-Fan, weswegen ich den Lack auch schon des öfteren getragen habe. Komischer weise aber, ohne ihn euch dabei mal zu zeigen. Glück für mich, so kann ich ihn zeigen 🙂

Catrice

Der Auftrag war, trotz des alten blöden Pinsels, wirklich gut. Um komplett zu decken, hat er allerdings drei Schichten gebraucht, was aber jetzt nicht weiter tragisch war. Was mir bei diesem mal Lackieren zum ersten Mal aufgefallen ist, sind die ganz leichten Streifen, die er gezogen hat, die sich auch mit Topcoat nicht ausbügeln ließen. Trotzdem sind sie wirklich nur minimal und fallen durch den Effekt des Lacks kaum auf. Allerdings könnte der Holoeffekt meiner Meinung nach etwas stärker sein. Klar, bei Drogerielacken lässt sich über Effektstärken streiten, aber das Catrice definitiv schonmal besser hinbekommen, wie zum Beispiel bei „Holo is the New Yolo“ aus der Holomania LE zuvor.

Catrice

Trotz dem bisschen gemecker mag ich den Lack wirklich sehr und konnte es gestern kaum erwarten, ihn zu lackieren. Im Winter braucht man mit solchen Lacken ja gar nicht erst anfangen, dafür werden sie dann im Frühjahr gleich ausgepackt, um direkt die ersten Sonnenstrahlen zu zelebrieren. Diesmal hat sogar die Sonne beim Fotos machen mitgespielt – endlich ist sie wieder da 🙂

Catrice

Aber auch ohne Sonne ist er, wie man auf den letzten beiden Bildern sieht, ein echter Hingucker! Allerdings ist die Haltbarkeit des Lacks nicht ganz so toll. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er gar nicht richtig durchtrocknet, weswegen ich schon am ersten Tag sooo viele Macken drin hatte, dass er gleich wieder ab musste 😦

Advertisements

3 Gedanken zu “Catrice „Haute Future“ C02 – Eletrix Blue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s