Rückblick KW 13

Seit Beginn meines Studiums vor 2 Wochen habe ich das Gefühl, dass die Zeit auf einmal nur so rast. Bis vor 2 Wochen wollte sie einfach nicht rumgehen, jetzt würde ich sie schon wieder gerne ein ganz kleines bisschen langsamer drehen. Daher habe ich mir vorgenommen, meine Wochen ab jetzt sonntags ein wenig Revue passieren zu lassen – sei es meine persönliche Woche, die Woche in der Nagellackwelt oder auch die auf anderen Blogs. Letzteres ist mir vor allem wichtig, da ich trotz der wenigen Freizeit, die ich mir ab jetzt wieder besser einteilen muss, es mir nicht nehmen lassen will, gemütlich durch den ein oder anderen Blog zu stöbern. Außerdem lese ich sonntgas sehr gerne die zahlreichen Rückblicke auf anderen Blogs, da ich es einerseits schön finde, ein Wenig am leben anderer teilhaben zu können. Andererseits werden auch so oft tolle Beiträge verlinkt, auf die ich ohne den jeweiligen Rückblick niemals gekommen wäre.

Meine Woche
  • bestand aus studieren, studieren, studieren. An den neuen und ungleichmäßigen Tagesrhythmus muss ich mich immernoch gewöhnen. Vor allem die 2h Fahrt pro Strecke machen mir noch ziemlich zu schaffen, weshalb ich abends einfach zu nix mehr zu gebrauchen bin. Wobei diese Woche zumindest durch einige Ausfälle noch relativ entspannt war. Trotzdem musste ich zwei mal um 5 aufstehen, was mir einfach immernoch ziemlich schwer fällt 😀
  • Immerhin habe ich es diese Woche insgesamt 3 mal zum Fitnessstudio geschafft, worauf ich sehr stolz bin und was ich versuche, beizubehalten.
  • Dank des vielen Pendelns habe ich auch endlich mal wieder ein Buch zu Ende gelesen. Angefangen habe ich den kleinen Hobbit von J.R.R. Tolkien schon letztes Jahr, aber irgendwie kam ich dann nicht mehr wirklich zum lesen. Als nächstes ist dann der Herr der Ringe dran, diesmal hoffentlich zügiger 🙂
  • Nagellacktechnisch ging nicht so viel. Habe mir die Nägel zwar lackiert, aber da ich des öfteren im Dunkeln aus dem Haus gegangen und Heim gekommen bin und sonst das Wetter auch nicht so sonderlich super war, hab ich nicht mal Fotos gemacht 😡
  • Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nicht über die aktuellen Ereignisse zu schreiben, da ich es sehr schwierig finde, die richtigen Worte zu finden. Nichts dazu zu sagen, kommt mir allerdings genauso falsch vor. Was sich die Berichterstattung momentan leistet, ist leider an ganz vielen Ecken einfach allerunterste Schublade. Viel wichtiger wäre es, die Freunde und Familien der Todesopfer zu unterstützen und sie in Ruhe trauern zu lassen, statt jede einzelne Story noch auszuschlachten. Und eigentlich sollte so etwas selbstverständlich sein.

Was sonst noch los war..

  • Ende letzter Woche erreichte mich ein hübsches Testpaket zur Love & Sound Trend Edition von Essence, über die ich letzte Woche berichtet habe. Weitere Reviews findet ihr bei Lackverliebt und Madame Coupe.
  • Lena feierte diese Woche den Abschluss ihrer 3. Runde Lacke in Farbe … Und Bunt! Leider hab ich dieses mal bei der bunten Abschlussrunde nicht mitgemacht, alle Beiträge findet ihr hier.
  • Von MsLinguini gab es heute noch eine ausführliche Review zur Cinderella TE von essence. An mir ist die gesamte Trend Edition ja irgendwie einfach vorbeigegangen. Ging es euch genauso oder seid ihr fündig geworden?
  • Lina hat sich diese Woche auf notestoherself Gedanken gemacht über Fragen, die man 2015 nicht mehr stellen sollte und mich selbst dadurch sehr zum Nachdenken gebracht. Es gibt einige Fragen und auch Aussagen, die ich 2015 und auch sonst nicht mehr hören möchte (wie z.B. „Du Streber, das schaffst du doch alles mit Links“, “ Meinst du nicht, deine Entscheidung zu studieren war zu übereilt?“ „Hättest du mit deiner Ausbildung nicht noch ein paar Jahre arbeiten und Geld fürs Studium sparen können?“ – Wie ihr seht, ist mein neuer Lebensabschnitt seit Wochen ein brandaktuelles Thema und vieles dazu nervt mich einfach nur noch..)
  • Nadine hat diese Woche einen wirklich hilfreichen Beitrag mit Links zu Webseiten mit kostenlosen Stockbildern verfasst. Ich finde es immer wieder toll, wenn man auf solche Linksammlungen zurückgreifen kann!
  • Bei Joana und ihrem Team Lichtpoesie gibt es seit dieser Woche Kalenderseiten zum herunterladen und ausdrucken. Tolle Idee! So langsam überlege ich, doch von meinem Moleskine wieder auf einen Filofax umzusteigen…

Was haltet ihr von solchen Wochenrückblicken? Sind sie für euch eher spannend und außerdem schöne Linksammlungen oder hängen sie euch eher schon zum Hals raus?

Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag!

Advertisements

2 Gedanken zu “Rückblick KW 13

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s