Essence – 199 – Wild White Ways

Hallo ihr Lieben!

Heute nutze ich die Gelegenheit und zeige euch zu LenaLacke in Farbe … und bunt! mein allerliebstes Lieblingsweiß. Auch wenn es sich wahrscheinlich schon rumgesprochen hat und ungefähr jeder schon Bilder zu Wild White Ways von Essence gezeigt hat, möchte ich euch heute dieses Schätzchen noch einmal unter die Nase reiben. Wild White Ways ist nämlich so ziemlich der beste weiße Unterlack für Nagellacke und Designs, den ich bisher gefunden habe.

Essence - 199 - Wild White Ways

Nicht nur, dass er sich dank des rund geschnittenen Pinsels gut und vor allem sauber auftragen lässt, er deckt auch in einer Schicht nahezu! Je nach Weiterverarbeitung reicht somit diese eine Schicht vollkommen. Zudem trocknet er recht schnell und auch ziemlich dünn. Letzteres finde ich ziemlich gut, denn wenn er als Base für diverse Lacke und Designs gedacht ist, kommen im weiteren Verlauf noch genug dicke Lackschichten auf den Nagel, sodass die Basis nicht auch noch aus einer dicken Schicht bestehen muss.

Essence - 199 - Wild White Ways

Wer also damals nicht mehr an Snow Alert!, den ähnlich gut deckenden Lack von Essence aus der Mountain Calling LE aus dem letzten Winter gekommen ist und immer noch auf der Suche nach DEM weißen Lack ist, sollte sich meiner Meinung nach einmal an Wild White Ways versuchen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung, da der kleine einiges kann und dazu einfach noch sehr günstig ist.

Essence - 199 - Wild White Ways

Advertisements

7 Gedanken zu “Essence – 199 – Wild White Ways

    • Ich denke, das kommt auch immer ein bisschen auf die eigene Nagelform und die „Lackiervorlieben“ jedes einzelnen an 🙂 Für mich gibt es für meine Nagelform nichts besseres als die Pinsel von essence oder von den Volume Gloss Lacken von p2. Von der Konsistenz her mag ich auch einfach nicht zuuu dünnflüssige Lacke, da ich auch gerne mal etwas dickere Schichten lackiere. Andere lackieren dafür lieber mehrere dünne Schichten. Kommt also immer drauf an 🙂

  1. Ich hab zwar den weißen Lack aus der Mountain Calling LE, aber daher dieser fast leer ist, werde ich definitiv mal nach dem Schätzchen hier Ausschau halten! :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s